Grafiken zu Produktion, Verbrauch, Import & Export von Pellets

proPellets Austria analysiert laufend den österreichischen Pelletmarkt und stellt die Daten in Grafiken aufbereitet und kostenlos zu Ihrer Verwendung zur Verfügung. Bei einer journalistischen Verwertung bitten wir Sie um einen korrekten Quellennachweis.

Entwicklung von Pelletproduktion und Pelletverbrauch

Im Jahr 1997 verfügte Österreich über eine Pelletproduktionskapazität von 5.000 Tonnen - eer Pelletmarkt war sehr überschaubar. Die Menge an produzierten Pellets lag immer über dem inländischen Verbrauch und hat sich stetig vergrößert; Österreich war und ist Pellet-Nettoexporteur.

Im Jahr 2021 wurden in Österreich 1,6 Millionen Tonnen Pellets produziert und 1,2 Millionen Tonnen verbraucht. Auch zukünftig werden immer mehr Pellets hergestellt als verbraucht.

Österreichische Produktionsstätten

Mittlerweile werden an über 40 Standorten in Österreich Pellets produziert, bis 2024 sind es insgesamt 51 Werke im ganzen Land.. Der österreichische Pelletmarkt ist in einen europäischen Warenverkehr, vor allem mit den benachbarten Ländern, eingebunden.


An 40 Standorten werden bereits Pellets produziert. Bis 2024 kommen weitere 11 Pelletwerke hinzu.

Pelletverbrauch und Produktion 2020 in den einzelnen Bundesländern

Den Pelletverbrauch führen die Bundesländer Nieder- und Öberösterreich an. Fast die Hälfte der Pellets werden in den Ländern ob und unter der Enns verheizt.
Vorarlberg verfügt über eine Pelletproduktion. Aus Gründen des Datenschutzes kann deren Produktion hier nicht dargestellt werden.

Pelletverbrauch und -produktion der Bundesländer

Führende Rolle am Weltmarkt

Nicht nur österreichische Verbraucher sind Pellets-affin, auch österreichische Unternehmen spielen auf diesem Weltmarkt eine führende Rolle. So sind nicht nur zwei Drittel der in Westeuropa installierten Pelletkessel „made in Austria“, auch die führenden Hersteller von Pelletproduktionsanlagen kommen aus Österreich: die Firma Andritz erbaute die weltweit größten Pelletieranlagen in Russland und den USA. Und die Firma Teccon hat mit ihrem Pelletturm für mittelgroße Pelletproduktionen neue Standards hinsichtlich Sicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität gesetzt.

Europa: Jährlicher Pro-Kopf Verbrauch von Pellets für die Wärmeerzeugung

Jährlicher Pro-Kopf Verbrauch von Pellets für ie Wärmeerzeugung - 2016
Europa: Österreich auf Platz zwei im Pro-Kopf Verbrauch von Pellets für die Wärmeerzeugung

Pelletkessel in Österreich

1997 wurden die ersten Pelletheizkessel installiert, ganze 425. Im Herbst 2012 ging der 100.000. Pelletkessel (Kleinfeuerung) in Österreich in Betrieb.


Bestand an Pelletkesseln in Österreich


Jährlich neu installierte Pelletkessel

Pelletheizungen in Österreich

Die Bundesländer fördern in unterschiedlichem Maß den Umstieg auf moderne Pelletheizsysteme (siehe Landesförderungen). Dementsprechend unterschiedlich ist auch die Dichte an Pelletheizungen. Auf 1.000 Einwohner fallen 16 Pelletheizungen im Österreich-Durchschnitt. Und rund 8% der österreichischen Ein- und Zweifamilienhäuser werden mittlerweile mit Pellets geheizt.

37 von 1.000 aller österreichischen Haushalte beziehen mittlerweile ihre Wärme von einer Pelletzentralheizung – mit deutlichen Unterschieden nach Bundesländern.



Anzahl Pelletheizungen je 1.000 Einwohner


Anzahl Pelletheizungen je 1.000 Haushalte

Zusammenhang zwischen dem Ölpreis und den Kesselverkäufen

Zusammenhang zwischen dem Ölpreis und den Kesselverkäufen

Bestand an Pelletkesseln in den einzelnen Bundesländern und Neuinstallationen 2020 nach Bundesländern

Die Steiermark führt vor Niederösterreich und Oberösterreich bei den neuinstallierten Pelletheizungen.

Grafiken über den jährlich wachsenden Bestand an Pelletheizungen in den jeweiligen Bundesländern

Vorarlberg


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Vorarlberg

Tirol


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Tirol

Salzburg


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Salzburg

Kärnten


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Kärnten

Oberösterreich


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Oberösterreich

Niederösterreich


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Niederösterreich

Steiermark


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in der Steiermark

Burgenland


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen im Burgenland

Wien


Jährliches Wachstum an Pelletheizungen in Wien


Top