Suche

70 Ergebnis(se) für "Kosten" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3

1. Heizkostenvergleich der TU Wien

...Energieträger vorne, im Neubau weisen Luftwärmepumpen die günstigsten Heizkosten auf. In Mehrfamilienhäusern sind Hackschnitzel und Pellets sowohl im unsanierten...

2. Monatliche Pelletpreise

...diese vergrößert darzustellen Preis für lose PelletsBei Haushaltsmengen (Bestellmenge 6 t) kosten lose Pellets aktuell 60,56 Cent pro kg (inkl. USt.) Pellets, d.i. ein Preis von 12,36...

3. Der Kostenvergleich und seine Tücken Artikel

Energiekosten, Investitionskosten, betriebsgebundene Kosten, Vollkosten – klingt verwirrend, muss es aber nicht sein. Wir versuchen in diesem Beitrag zu erklären was die...

4. TU Wien Heizkostenvergleich Artikel

Während die Unterschiede der Kosten verschiedener Heizsysteme oft relativ gering ist, zeigen sich sehr signifikante Unterschiede beim Riskio. So sind fossile Heizsysteme aufgrund der...

5. Heizungserneuerung oder Wärmedämmung? Artikel

...des Dachverbandes Energie-Klima: Der Tausch der alten Heizanlage bringt wesentlich mehr Kosten- und Umweltvorteile gegenüber einer Wärmedämmung. Die untersuchten Sanierungsstrategien...

6. Der Geheimtipp für niedrige Heizkosten Artikel

...Wärmeverluste: die gesamte Wärme wird dort abgegeben, wo sie auch benötigt wird. KOSTENGÜNSTIGSTER KOMFORTBRENNSTOFF Pellets sind heute der mit Abstand kostengünstigste...

7. Kalter Winter treibt Energieverbrauch in die Höhe Artikel

...Jahresrhythmus   Energie kostet Der hohe Energieverbrauch und die damit verbundenen Kosten lenken die Aufmerksamkeit wieder auf Pellets – den kostengünstigsten Komfortbrennstoff...

8. Soziale Energie

...es, zu klären ob sich Pelletkaminöfen als klimafreundliches und vergleichsweise kostengünstiges Heizsystem für einkommensschwache Haushalte eignen. Dazu wählte...

9. Der KONSUMENT vergleicht Heizsysteme und ihre Kosten Artikel

...Prozent, wie ihn Energiehändler einschätzten, und den daraus resultierenden Mehrkosten für die Heizung liegt der Gedanken nahe, vor dem nächsten Herbst die bestehende...

10. Heizöl wieder um 23 Prozent teurer, Preise für Pellets bleiben verlässlich stabil Artikel

...Jahresvergleich um 2%. Allein 0,3 Prozentpunkte davon, also 15%, machen die Energiekosten aus. „Wie aus dem Jahresvergleich ersichtlich, sind die Kosten für Energie...

11. Rekordpreise und explodierende Nachfrage Artikel

...Steigerung auf Rekordniveau. Die wesentlichen Gründe dafür sind: gestiegene Produktionskosten, eine steigende Nachfrage nach Pelletsheizungen, der vermehrte Einsatz von Pellets in...

12. Noch nie so große Preisunterschiede bei Pellets: proPellets Austria entkräftet Vorwurf der Preisabsprache Artikel

...in diesem Zusammenhang drei Argumente an die den Preisanstieg erklären: Die Produktionskosten für Pellets sind gestiegen; die Nachfrage nach Pellets ist sehr hoch und es gibt in Europa...

13. Pelletpreis weiter gesunken, Heizölpreis wieder stark gestiegen Artikel

...durchschnittliche Preis von Holzpellets im Mai 2018 bei 23,2 Cent pro kg. Das entspricht Energiekosten von 4,73 Cent/kWh. Demgegenüber kostet Erdgas 8,02 Cent/kWh und Heizöl...

14. Holzpellets

...beachtlich: Im Vergleich zu Erdöl oder Erdgas erspart man sich fast die Hälfte der Brennstoffkosten*. *Dieser Kostenvergleich bezieht sich auf den Heizwert des Brennstoffs und berücksichtigt...

15. Gestiegene Preise und Lieferverzögerungen. Was ist los mit den Pellets? Artikel

...Pelletmarkt lassen sich auf drei Ursachen zurückführen: die stark gestiegenen Produktionskosten, eine rasant steigende Nachfrage sowie der Ausfall großer Pelletlieferungen aus Russland...

16. Noch nie so große Preisunterschiede bei Pellets: proPellets Austria entkräftet Vorwurf der Preisabsprache Artikel

...in diesem Zusammenhang drei Argumente an die den Preisanstieg erklären: Die Produktionskosten für Pellets sind gestiegen; die Nachfrage nach Pellets ist sehr hoch und es gibt in Europa...

17. Pelletheizung erspart Hotel jährlich über 40.000 Euro Heizkosten Artikel

...Trocknungsfläche wurde dieser Plan aber schnell verworfen. Bei genauerer Betrachtung der Heizkosten war dann ganz schnell klar: Holzpellets sind die beste Wahl. Die Entscheidungsfindung...

18. Oberösterreich Förderstelle

...eine Pelletheizung mit einem einmaligen Zuschuss von 2.900.- Euro, max. 50 % der Investionskosten; für Neuanlagen 1.400 Euro.Voraussetzungen: Bei automatisch beschickten Feuerungsanlagen...

19. 5 Tipps fürs richtige Lüften und Heizenkosten sparen Artikel

Geregelt HeizenJedes Grad Raumtemperatur weniger spart sechs Prozent Energie. Zu Heizen wenn niemand zu Hause ist, oder alle schlafen, ist reine Geldverschwendung. Finden Sie den Heizrhythmus...

21. Entwicklung der Pelletwirtschaft in China Artikel

...durch Erdgas ersetz werden. Denn die Erzeugung von Wärme aus Pellets ist deutlich kostengünstiger als aus Erdgas. So liegen die Vollkosten für die Erzeugung von Dampf...

22. Schadet die Regierung bewusst der eigenen Wirtschaft? Artikel

...Rohstoffen. Finanzielle Entlastung für Haushalte durch erneuerbare Energie Niedrigere Heizkosten sind eine reale und spürbare finanzielle Entlastung für Haushalte...

23. 27. Oktober: Der Österreichische Bioenergy Day Artikel

...Pelletheizungen ihre großen Stärken – hoher Komfort, niedrige Betriebskosten und Brennstofflager, in dem Energie für den ganzen Winter gespeichert ist. Unser...

24. ISO-Norm gewährleistet Sicherheit in Pelletlagern Artikel

...Befüllstutzendeckel mit Belüftungsschlitzen entwickeln, mit dem bei minimalem Aufwand und Kosten von rund 45 Euro eine ausreichende Belüftung sichergestellt werden kann.Der Befüllstutzendeckel...

25. Bilanz 2017: ein erfolgreiches Jahr für die Pelletbranche Artikel

...Ouml;sterreich nicht um die Einführung einer Energiesteuer herumkommen. Es geht um Kostenwahrheit. Wer die Atmosphäre schädigt und das Klima gefährdet, muss dafür...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3
Top