Suche

109 Ergebnis(se) für "Kosten" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

76. Internationale Preise

...Preisniveau. Das deutlich höhere Preisniveau in der Schweiz hängt mit den höheren Transportkosten und dem Wechselkurs zusammen. Pelletpreise in den DACH-Ländern Link zu den Preisinformationen...

77. Bundesförderungen

...auf eine Holzzentralheizung oder eine Wärmepumpe gefördert. Die Demontage- und Entsorgungskosten für außer Betrieb genommene Kessel und Tankanlagen sind ebenso förderungsfähig. Infoblatt...

78. Pelletheizung in der VS Rosegg Artikel

...konnte die Volksschule Rosegg durch den Umstieg auf Pellets fast 100.000,- Euro an Heizkosten sparen. Zusätzlich zur finanziellen Einsparung vermeidet die Gemeinde durch die...

79. Vom Scheitholz- zum Pelletkessel Artikel

...jährlichen Verbrauch von 6 Tonnen Pellets genügt die Entleerung einmal im Jahr. Die Kosten für Pellets liegen seit der Installation der Heizung mit minimalen Schwankungen...

80. Präsentation Szenario "Erneuerbare Energie" Artikel

...Besteuerung fossiler Energie (CO2-Steuer) und der gleichzeitigen Reduktion der Lohnnebenkosten. Mit diesen zentralen Maßnahmen könne der Grundstein für einen langfristig...

81. Klimakonferenz 2015 Artikel

...erwarten. Allein in Österreich drohen bis 2050 aufgrund des Klimawandels jährliche Kosten von bis zu 8,8 Milliarden Euro. 196 Staaten haben nun im Rahmen der Pariser Klimakonferenz...

82. Bildarchiv

...sowohl für kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Zwecke uneingeschränkt und kostenlos verwendet werden dürfen. Diese Erlaubnis bezieht sich ausschließlich...

83. Wien Förderstelle

30% der anerkannten Kosten als Direktzuschuss bei der Umstellung vorhandener Heizanlagen außerhalb des Fernwärmeversorgungsgebietes auf hocheffiziente Biomasseanlagen.

84. Salzburg Förderstelle

...Bestellung der Anlage gestellt werden. Empfohlen wird die vorherige Inanspruchnahme der kostenlosen und produktneutralen Beratung durch die Energieberatung Salzburg. Dafür erhöht...

85. Steiermark Förderstelle

Zuschuss von 25%, max. 2.400,- € der Investitionskosten für einen Pelletheizkessel beim Neubau. Einen Zuschuss von 25% gibt es auch beim Kesseltausch. Je nach vorigem Heizsystem...

86. Bilanzpressekonferenz proPellets Austria Artikel

...immer mehr Gewerbebetriebe steigen auf eine Pelletheizung um und sparen damit massiv Heizkosten. 5) Die heimischen Pelletheizer ersparten sich im vergangenen Jahr gegenüber Heizöl...

87. CO2-Neutralität

...Ergebnis: Die saubere Verbrennung schont die Umwelt und der hohe Wirkungsgrad verringert Heizkosten. Besonders erfreulich ist, dass gerade die österreichischen Kessel- und Ofenhersteller...

88. Kärnten Förderstelle

...Wohnungen mit einem Förderungskredit oder einem Einmalzuschuss von 35% der Investitionskosten,- max. 6.000 € für den Ersatz einer fossilen Heizanlage- max. 3.000 € für den Ersatz einer anderen alten Heizanlage

89. Konjunktur-Klimaprogramm: Erneuerbare Energie wird massiv gefördert Artikel

...Aussicht gestellt. Diese Maßnahmen unterstützen die Haushalte bei der Reduktion ihrer Energiekosten und der Umstellung auf klimafreundliche Energieversorgung. Darüber hinaus profitiert...

90. Und wie heizt du? Artikel

...mit der bundesweiten Förderung des Klima- und Energiefonds ist somit ein Investitionskostenzuschuss von bis zu 7.020 für eine umweltschonende Pelletheizung möglich...

91. Häufige Fragen und Antworten

...werden im Freien in den Boden eingelassen und verstellen so keinerlei Wohnfläche. Besonders kostengünstig sind kleine Vorratsboxen, auch Wochenbehälter genannt, die zwischen 100 bis...

92. Pellets - eine österreichische Erfolgsgeschichte? Artikel

...Abhängigkeit von fossilen Energieträgern war. Im Zuge dieser Erkenntnis begann man, nach kostengünstigeren Alternativen zu Heizöl zu suchen, die zudem eine gewisse...

93. Broschüren

Pellets allgemeinFAQ-Folder zum Thema Heizen mit Pellets (pdf)UZ37_2015 - Richtlinie Holzheizungen (pdf)Infobroschüre zu Pelletkessel (pdf)Infobroschüre zum Pelletkaminofen (pdf)Infobroschüre zu Holzpellets (pdf)ENplus-Folder (pdf)PelletlagerungEmpfehlungen zur Lagerung von Pellets in Österreich (pdf)Folder zu belüftbaren Befüllstutzendeckel (pdf)OIB-Richtlinie 2 - Brandschutz aus 2011 (pdf)

94. Holzpellets weltweit im Aufwind Artikel

...automatische saubere Verbrennung, der niedrige Anfall von Asche und die günstigen Brennstoffkosten machen Pellets zu einer willkommenen Alternative zu Kohle. Ein mit 25 % besonders...

95. Infothek | Statistiken

...zusammengestellt. So finden Sie hier Bildmaterial, Preisgrafiken und Infobroschüren zum kostenlosen Download sowie eine Sammlung der häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Holzpellets.

96. NÖ machts vor: Verbot von Ölheizungen im Neubau Artikel

...im heurigen Jahr alleine aus dem Preisanstieg beim Öl um 290 Euro höhere Heizkosten als im Vorjahr.“ Die Pariser Klimaziele, da sind sich Experten einig, können...

97. proPellets begrüßt Förderimpuls von 5.000€ für Pelletheizungen Artikel

...Tonnen Pellets erzeugt. Der heimische Bedarf liegt bei rund 980.000 Tonnen. Die Energiekosten von Holzpellets liegen aktuell bei 4,73 Cent/kWh. Demgegenüber kostet Erdgas 8,02...

98. Pelletmarkt in Osteuropa Artikel

...zeigt die Verkaufsentwicklung bei Pelletkaminöfen in Serbien. Das komfortable und kostengünstige Heizsystem wird in der Region immer beliebter. In Italien heizen inzwischen...

99. Alte Eisen haben ausgedient - das Heizkessel-Casting NÖ Artikel

...komfortabler, sondern auch wesentlich effizienter. Das macht sich bei den jährlichen Brennstoffkosten bemerkbar, die sich durch einen neuen Kessel drastisch reduzieren können...

100. Holzweg oder Öl-Rausch? Artikel

...jeder Hinsicht sinnvoller, als auf importiertes Öl oder Gas zu setzen. Pellets sind kostengünstig, preisstabil, umweltfreundlich und sichern zahlreiche Arbeitsplätze...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Top